06.01.2021

30 Tage Challenge

Weihnachten ist vorbei, die Hose kneift plötzlich… Plätzchen, Weihnachtsgans und Glühwein haben eben doch ihre Spuren hinterlassen – das kennst du sicher auch. Noch dazu verrät dir der Blick auf die Waage, dass es bis zur Bikinifigur noch ein ganzes Stück Arbeit ist. Aber keine Sorge! Wir sind für dich da und haben etwas Tolles für dich: die #One2OneDietChallenge. Sie ist der ultimative Motivationskick und hilft, die überflüssigen Winterpfunde loszuwerden. 

Dazu braucht's natürlich eine Portion Disziplin und auch gesunde Ernährung. Das Gute an der Challenge ist allerdings, dass du einen festen Zeitrahmen hast – sozusagen ein klares Ziel vor Augen. Das Ende ist also stets in Sicht. Dadurch fällt es leichter, durchzuhalten. 

Ein guter Plan motiviert


  • Schreibe ein Abnehm-Tagebuch. Um am Ball zu bleiben, notierst du dir deine Erfolge einfach 30 Tage lang in deinem persönlichen Challenge-Tagebuch. Ein kleiner Tipp: beschreibe dabei auch, wie du dich fühlst. So stärkst du dein Bewusstsein und bekommst ein gutes Körpergefühl.
  • Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Dokumentiere deine Challenge täglich mit Bildern. Wenn du willst, teile sie mit deiner Familie und Freunden. Probier es einfach aus... Du wirst stolz sein, wie sich dein Körper über den Zeitraum verändert. Das sehen auch die anderen.
  • Stay realistic. Der Motivationskiller schlechthin sind unrealistische Ziele, die du nicht erreichen kannst. Überlege dir daher ganz genau, was du in 30 Tagen erreichen kannst. Schon die ersten Ergebnisse sind ein Boost für dein Selbstbewusstsein – und das Durchhalten fällt dann auch viel leichter.
  • Los gehts! Warte nicht bis Montag nach der Geburtstagsparty oder dem Team-Event im Mai. Pack es jetzt an! Schließlich werden Bikinifiguren im Winter gemacht.


Halte diese Grundregeln immer parat


  • Bewusst essen! Natürlich funktioniert eine Diät nur, wenn du die Kalorienzufuhr reduzierst. Wirf doch mal einen Blick in unseren Steps Plan und erstelle dir einen Ernährungsplan. Dabei werden viele Mahlzeiten durch unsere kalorienarmen und nährstoffreichen Produkte ergänzt. Ideen für leckere und leichte Gerichte findest du hier.
  • Glühwein adé. Verzichte in der Zeit auf Alkohol und Zucker. Beide hemmen die Fettverbrennung. Außerdem sorgt der glykämische Index in alkoholhaltigen Getränken für einen erhöhten Insulinspiegel und der ist übrigens verantwortlich für ungeliebte Heißhunger-Attacken.

  • Bleib im Fluss mit H2O. Dein Körper braucht viel Wasser. Du solltest daher immer ausreichend trinken. Achte aber während des Abnehmens ganz besonders darauf, viel Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Wenn du kein großer Fan von fadem Wasser bist, probiere doch mal unser Wasser Aroma Himbeere-Holunder.
  • Bewegung, Bewegung, Bewegung. Ja, schon klar. Draußen ist es kalt und dunkel. Mit Kuscheldecke auf der Couch ist es viel gemütlicher. Aber ohne Fleiß, kein Preis. 😉Jeden Tag etwa 30 Minuten spazieren zu gehen, reichen schon aus, um Kalorien schmelzen zu lassen. Also raus an die frische Luft! ❄️


30 Tage Challenge